slider

Keylogger - Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Keylogger

Keylogger - Glossar Cyber-Sicherheit - Prof. Norbert Pohlmann

Was ist ein Keylogger?


Ein Keylogger ist eine Schadfunktion in einer Malware, die alle Informationen, die über die Tastatur, oder andere Eingabegeräte, vom Nutzer in das eigene IT-System (Notebooks, PCs, Smartphone, …) eingegeben werden, speichert. Darin enthalten sein können sicherheitsrelevante Informationen wie Nutzernamen/Passwörter, Bankdaten, Kreditdaten usw.

In regelmäßigen Abständen werden von der Malware über die Tastatur die gespeicherten Informationen in sogenannte Drop-Zonen im Internet gesendet. Drop-Zonen sind Speicherbereiche von beliebigen Servern im Internet, die missbräuchlich verwendet werden und von denen sich die Angreifer die gestohlenen sicherheitsrelevanten Informationen aller Opfer unentdeckt holen können und damit Angriffe auf die Internet-Dienste (Online-Banking, Shops, E-Mail-Dienste, …) der Opfer durchführen.

Wenn die sicherheitsrelevanten Informationen in den Drop-Zonen geleakt werden, kann jeder auf diese zugreifen und das Risiko für die betroffenen Personen und/oder Organisationen wird sehr viel größer.

Angriffsstruktur
Der Keylogger ist im Prinzip ein 1:N-Angiff, bei dem der Botmaster die Tastatureingaben der kompromittierten IT-Systeme (Bots) mitliest.

1:N-Angiff - Glossar Cyber-Sicherheit - Prof. Norbert Pohlmann



Weitere Informationen zum Begriff “Keylogger”:


Artikel:
Smartphone Bürger-ID – IT-Sicherheit als Wegbereiter für die Digitalisierung

Risiko von unsicheren Internet-Technologien

Vertrauen – ein elementarer Aspekt der digitalen Zukunft

Bücher:

Cyber-Sicherheit – Das Lehrbuch für Konzepte, Mechanismen, Architekturen und Eigenschaften von Cyber-Sicherheitssystemen in der Digitalisierung

Bücher zum kostenlosen Download

  • Sicher im Internet: Tipps und Tricks für das digitale Leben
  • Der IT-Sicherheitsleitfaden
  • Firewall-Systeme – Sicherheit für Internet und Intranet, E-Mail-Security, Virtual Private Network, Intrusion-Detection-System, Personal Firewalls

Glossar Cyber-Sicherheit: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)


Zurück zur Übersicht



Keylogger - Glossar Cyber-Sicherheit - Prof. Norbert Pohlmann
Keylogger Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten