slider

Cyber-Sicherheitsrisiko - Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Cyber-Sicherheitsrisiko

Cyber-Sicherheitsrisiko als Kurvendiagramm vom Grad der Digitalisierung und des Risikos

Was ist ein Cyber-Sicherheitsrisiko?


Cyber-Sicherheitsrisiko
Das Risiko in der Cyber-Sicherheit beschreibt die Eintrittswahrscheinlichkeit, dass eine potenzielle Gefahr wie ein Angriff auf einen Wert eines Unternehmens eintritt.

Eintrittswahrscheinlichkeit

Die Eintrittswahrscheinlichkeit hängt z.B. von der Motivation und der Gelegenheit der Angreifer, von vorhandenen und nutzbaren Schwachstellen der Unternehmen sowie der Höhe der angreifbaren Werte auf den IT-Systemen der Unternehmen ab.

Cyber-Sicherheitsrisiko als Kurvendiagramm vom Grad der Digitalisierung und des Risikos
Abbildung: Cyber-Sicherheitsrisiko – © Copyright-Vermerk


Risiko durch die Digitalisierung

Mit dem Grad der Digitalisierung steigt kontinuierlich auch das Risiko eines Schadens.
Mit der Hilfe von Cyber-Sicherheitsstrategien wie „Vermeiden von Angriffen“ und „Entgegenwirken von Angriffen“ kann das immer größer werdende Risiken so gut wie möglich reduziert werden. Die noch verbleibenden Cyber-Sicherheitsrisiken können mit den Cyber-Sicherheitsstrategien wie „Erkennen von Angriffen“ und „Reaktion auf Angriffen“ begegnet werden und damit Schäden reduzieren oder im Idealfall sogar vermieden werden.


Weitere Informationen zum Begriff “Cyber-Sicherheitsrisiko”:

Vorlesung: „Sichtweisen auf die Cyber-Sicherheit“

Artikel:

„Wertschöpfung der Digitalisierung sichern – Vier Cybersicherheitsstrategien für den erfolgreichen Wandel in der IT“

“Ohne Cybersicherheit gelingt keine Digitale Heimat – Keine Heimat ohne Sicherheit”

“Chancen und Risiken von Smart Home”

“Zur Entwicklung einer IT-Sicherheitskultur – Wie das IT-Sicherheitsgesetz den gesellschaftlichen Umgang mit IT-Risiken fördern kann.”

“Das Risiko zur Chance machen! – Industrie 4.0 und IT-Sicherheit der Dinge”

“Vertrauen – ein elementarer Aspekt der digitalen Zukunft”

Vorlesungen: „Vorlesungen zum Lehrbuch Cyber-Sicherheit

Bücher:

Lehrbuch Cyber-Sicherheit – Das Lehrbuch für Konzepte, Mechanismen, Architekturen und Eigenschaften von Cyber-Sicherheitssystemen in der Digitalisierung

Bücher im Bereich Cyber-Sicherheit und IT-Sicherheit zum kostenlosen Download

  • Sicher im Internet: Tipps und Tricks für das digitale Leben
  • Der IT-Sicherheitsleitfaden
  • Firewall-Systeme – Sicherheit für Internet und Intranet, E-Mail-Security, Virtual Private Network, Intrusion-Detection-System, Personal Firewalls

Forschungsinstitut für Internet-Sicherheit (IT-Sicherheit, Cyber-Sicherheit)
Master-Studiengang Internet-Sicherheit (IT-Sicherheit, Cyber-Sicherheit)

Marktplatz IT-Sicherheit

Zurück zur Übersicht




Summary
Cyber-Sicherheitsrisiko
Article Name
Cyber-Sicherheitsrisiko
Description
Das Risiko in der Cyber-Sicherheit beschreibt die Eintrittswahrscheinlichkeit, dass eine potenzielle Gefahr wie ein Angriff eintritt. Dabei hängt die Eintrittswahrscheinlichkeit von der Motivation und der Gelegenheit der Angreifer, von vorhandenen und nutzbaren Schwachstellen sowie der Höhe der angreifbaren Werte auf den IT-Systemen ab.
Author
Publisher Name
Institut für Internet-Sicherheit – if(is)
Publisher Logo
Cyber-Sicherheitsrisiko als Kurvendiagramm vom Grad der Digitalisierung und des Risikos
Cyber-Sicherheitsrisiko Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten