Prof. Dr. Norbert Pohlmann Home mobile
slider

Identitäts-Check anhand sozialer Netzwerke – Das Social-Ident-Projekt

Identitäts-Check anhand sozialer Netzwerke – Das Social-Ident-Projekt Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten

Identitäts-Check anhand sozialer Netzwerke – Das Social-Ident-Projekt Pohlmann

374-Identitäts-Check-anhand-sozialer-Netzwerke-–-Das-Social-Ident-Projekt-Prof.-Norbert-Pohlmann

N. Demir, N. Pohlmann:
„Identitäts-Check anhand sozialer Netzwerke – Das Social-Ident-Projekt“,
IT-Sicherheit – Fachmagazin für Informationssicherheit und Compliance,
DATAKONTEXT-Fachverlag,
2/2018

Fortschreitende Technologien ermöglichen neue Methoden der Identitätsverifika-tion, die in vielen Bereichen unseres Lebens zum Einsatz kommen. Heutzutage sind insbesondere die Vorlage und die Nutzung der eID-Funktionen des Personal-ausweises zur Identitätsverifikation weit verbreitet. Neben diesen eher „klassi-schen“ werden auch ständig neue Verfahren entwickelt, die sich der modernen Technologie bedienen. Seit 2014 wird beispielsweise bei Kontoeröffnungen das sogenannte Video-Ident-Verfahren zur Identitätsverifikation angewandt, bei dem die Identität einer Person über eine Kamera erfolgt1. In einem aktuellen For-schungsprojekt wurde nun das „Social-Ident“-Verfahren entwickelt. Für die Über-prüfung der Identität greift es auf Daten aus sozialen Netzwerken zurück

Eine der wichtigsten technologischen Ent-wicklungen unseres modernen Zeitalters stellen die sozialen Netzwerke dar. Diese beinhalten viele für die Identitätsverifika-tion relevante Informationen von etwa 2,5 Milliarden2 Personen. Daher ist es eine span-nende Forschungsfrage, ob soziale Netzwer-ke zur Identitätsverifikation genutzt werden können. Aus diesem Grund wurde diese For-schungsfrage im Rahmen eines Forschungs-projekts des Instituts für Internet-Sicherheit der Westfälischen-Hochschule in Gelsen-kirchen mit der Entwicklung einer entspre-chenden Software und die Umsetzung eines Versuches verwirklicht. Das Social-Ident-Verfahren sucht und identifiziert Personen anhand des Namens und eines Fotos der Person. Es nutzt dabei Informationen aus den sozialen Netzwerken Facebook, Linke-dIn und XING.

kostenlos downloaden
374-Identitäts-Check-anhand-sozialer-Netzwerke-–-Das-Social-Ident-Projekt-Prof.-Norbert-Pohlmann
500x500