Prof. Dr. Norbert Pohlmann Home mobile
slider

„Sicherheit zwischen Klick und Webseite – TLS/SSL: Eine Frage der Implementierung“

„Sicherheit zwischen Klick und Webseite – TLS/SSL: Eine Frage der Implementierung“ Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten

„Sicherheit zwischen Klick und Webseite – TLS/SSL: Eine Frage der Implementierung“ Pohlmann

Sicherheit-zwischen-Klick-und-Webseite-TLS-SSL-Eine-Frage-der-Implementierung

J. Meng, N. Pohlmann:
„Sicherheit zwischen Klick und Webseite – TLS/SSL: Eine Frage der Implementierung“,
IT-Sicherheit – Fachmagazin für Informationssicherheit und Compliance,
DATAKONTEXT-Fachverlag,
2/2019

Die Kommunikation im Internet ist grundsätzlich offen, die Wahrscheinlichkeit eines Angriffs daher permanent sehr hoch. Die Nutzung einer verschlüsselten und integritätsgesicherten Kommunikation zwischen Client und Server ist daher von besonderer Bedeutung. Der vorherrschende Ansatz für die Transportverschlüsselung im Web ist die Verwendung von TLS (Transport Layer Security) / SSL (Secure Socket Layer) – TLS/ SSL. TLS/SSL ist ein anwendungsunabhängiges Cybersicherheitsprotokoll, das logisch auf einem Transportprotokoll aufsetzt. Dieser Beitrag untersucht die TLS/ SSL- Konfiguration populärer Webseiten in Deutschland: Wie gut ist die Kommunikation mit Webseiten durch TLS/ SSL gesichert? Setzen die Webserver nur sichere Cipher Suites (Verschlüsselungsmethoden) und Protokollversionen ein? Das für die Tests genutzte Tool und Ergebnisse aus drei damit durchgeführten Testreihen werden im Verlauf des Beitrags näher vorgestellt. TLS/ SLL ist weit verbreitet und wird täglich von Milliarden Internet-Nutzern verwendet: Der Anteil der TLS/ SSL-Verbindungen hat sich seit Anfang 2016 von etwa 25 Prozent auf heute rund 75 Prozent der gesamten Verbindungen im Internet erhöht.

kostenlos downloaden
Sicherheit-zwischen-Klick-und-Webseite-TLS-SSL-Eine-Frage-der-Implementierung
500x500