slider

Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken - Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken

Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof. Norbert Pohlmann

Was sind verbleibenden Cyber-Sicherheitsrisiken?


Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken
Cyber-Sicherheitsrisiken können niemals völlig ausgeschlossen werden! Es gibt keine 100-prozentige Cyber-Sicherheit (siehe die Abbildung).

Die verbleibenden Risiken beschreiben die noch vorhandene Eintrittswahrscheinlichkeit eines Schadens eines Unternehmens trotz durchgeführter Cyber-Sicherheitsmaßnahmen zur Reduzierung der Risiken.

Wir wissen, dass das Risiko der Digitalisierung kontinuierlich steigt. Aus diesem Grund werden Cyber-Sicherheitsstrategien wie das “Vermeiden von Angriffen” und das “Entgegenwirken von Angriffen” genutzt, um die vorhandenen Risiken so gut wie möglich zu reduzieren.

Die verbleibenden Risiken können mit den Cyber-Sicherheitsstrategien “Erkennen von Angriffen” und die “Reaktion von Angriffen” begegnet werden und damit Schäden reduzieren oder im Idealfall sogar vermeiden.



Weitere Informationen zum Begriff “Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken”:


Vorlesung: „Sichtweisen auf die Cyber-Sicherheit“

Artikel:
„Wertschöpfung der Digitalisierung sichern – Vier Cybersicherheitsstrategien für den erfolgreichen Wandel in der IT“

“Ohne Cybersicherheit gelingt keine Digitale Heimat – Keine Heimat ohne Sicherheit”

“Chancen und Risiken von Smart Home”

“Zur Entwicklung einer IT-Sicherheitskultur – Wie das IT-Sicherheitsgesetz den gesellschaftlichen Umgang mit IT-Risiken fördern kann.”

“Das Risiko zur Chance machen! – Industrie 4.0 und IT-Sicherheit der Dinge”

“Vertrauen – ein elementarer Aspekt der digitalen Zukunft”

Informationen über das Lehrbuch: „Cyber-Sicherheit“

Glossar Cyber-Sicherheit: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Zurück zur Übersicht
Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof. Norbert Pohlmann
Verbleibende Cyber-Sicherheitsrisiken Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten