Prof. Dr. Norbert Pohlmann Home mobile
slider

Künstliche Intelligenz / Maschinelles Lernen - Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Künstliche Intelligenz / Maschinelles Lernen

Symbol für „Data Science - Künstliche Intelligenz - Maschinelles Lernen - Deep Learning“ – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof.

Die Wissenschaft „Data Science“, ein Fachgebiet der Informatik, beschäftigt sich mit der Extraktion von Wissen aus den Informationen in Daten. Da es immer mehr Daten mit Informationen gibt, kann auch immer mehr Wissen aus den Informationen der Daten abgeleitet werden, insbesondere auch im Bereich der Cyber-Sicherheit. Dabei setzt „Künstliche Intelligenz“ intelligentes Verhalten in Algorithmen um, mit der Zielsetzung, automatisiert „menschenähnliche Intelligenz“ so gut wie möglich nachzubilden. Bei Künstlichen Intelligenzen kann zwischen schwacher und starker KI unterschieden werden. Eine starke KI soll eine Intelligenz schaffen, die dem Menschen gleicht, kommt oder sogar übertrifft, während die schwache KI sich in der Regel mit konkreten Anwendungsproblemen des menschlichen Denkens beschäftigt. Maschinelles Lernen (Machine Learning/ML) ist ein Begriff im Bereich der Künstlichen Intelligenz für die „künstliche“ Generierung von Wissen aus den Informationen in Daten mit der Hilfe von IT-Systemen. Mithilfe der Algorithmen des Maschinellen Lernens werden mit vorhandenen Datenbeständen Muster und Gesetzmäßigkeiten erkannt und verallgemeinert, um damit neue Problemlösungen umzusetzen. In Lernphasen lernen entsprechende ML-Algorithmen, aus vielen diversen Beispielen simple Muster und Strukturen, hin zu komplexen Merkmalen und Gesetzmäßigkeiten zu erkennen. Daraus entstehende Regeln können auf neue Daten und ähnliche Situationen angewendet werden, in denen die KI beispielsweise entscheiden muss, ob es sich um einen Angriff oder eine legitime Nutzeraktion handelt. Maschinelles Lernen wird noch effektiver durch Deep Learning. Deep Learning ist eine Spezialisierung des maschinellen Lernens und nutzt vorwiegend Künstliche Neuronale Netze (KNN).

Weitere Informationen zum Begriff “Künstliche Intelligenz / Maschinelles Lernen”:

Vorlesung: „Künstliche Intelligenz und Cyber-Sicherheit“

Artikel:
„Sei gewarnt! Vorhersage von Angriffen im Online-Banking“

„Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit“

„Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit – Unausgegoren aber notwendig“

„Ethik und künstliche Intelligenz – Wer macht die Spielregeln für die KI?“

Vortrag: „Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von KI‐Systemen“

Informationen über das Lehrbuch: „Cyber-Sicherheit“

Glossar Cyber-Sicherheit: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Zurück zur Übersicht
Symbol für „Data Science - Künstliche Intelligenz - Maschinelles Lernen - Deep Learning“ – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof.
Künstliche Intelligenz / Maschinelles Lernen Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten
500x500