slider

Filterblase - Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Filterblase

Filterblase – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof. Norbert Pohlmann

Filterblase
Filterblasen sorgen dafür, dass einem Nutzer tendenziell nur Nachrichten angezeigt werden, die mit seinen bisherigen Ansichten übereinstimmen. Die Ansichten werden zum Beispiel durch das Like- und Klick-Verhalten des Nutzers bestimmt.

Das Problem dabei ist, dass der Nutzer keine Nachrichten bekommt, die seinem Standpunkt widersprechen und damit eine objektive Selbstbestimmung nicht mehr möglich ist.

Filterblasen und Echokammern werden oft in Sozialen Netzwerken angewendet und sorgen dafür, dass die Bürger keine Diversität
mehr haben, was für eine aktive Demokratie schädlich ist.


Weitere Informationen zum Begriff “Filterblase”:


Vorlesung: „Social Web Cyber-Sicherheit“

Artikel: „Fake-News in Sozialen Netzwerken – Das „Mitmach-Web“

Informationen über das Lehrbuch: „Cyber-Sicherheit“

Glossar Cyber-Sicherheit: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Zurück zur Übersicht
Filterblase – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof. Norbert Pohlmann
Filterblase Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten