Prof. Dr. Norbert Pohlmann Home mobile
slider

Cyber-Sicherheitsbedürfnisse / Cyber-Sicherheitsziele - Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Cyber-Sicherheitsbedürfnisse / Cyber-Sicherheitsziele

Cyber-Sicherheitsbedürfnisse – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof. Norbert Pohlmann

Cyber-Sicherheitsbedürfnisse als Grundwerte der Cyber-Sicherheit Cyber-Sicherheitsbedürfnisse sind Grundwerte der Cyber-Sicherheit, die mithilfe von Cyber-Sicherheitsmechanismen befriedigt werden können, damit die Nutzer motiviert sind IT- und IT-Dienstleistung zu nutzen. Cyber-Sicherheitsbedürfnisse werden auch als Cyber-Sicherheitsziele bezeichnet und sind:

Gewährleistung der Vertraulichkeit
Vertraulichkeit ist wichtig, damit keine unautorisierten Personen oder Organisationen in der Lage sind, übertragene oder gespeicherte Informationen zu lesen. Mit Hilfe des Cyber-Sicherheitsmechanismus Verschlüsselung kann Vertraulichkeit umgesetzt werden.

Gewährleistung der Authentifikation
Mithilfe des Cyber-Sicherheitsmechanismus Authentifikation wird verifiziert, wer der Partner bei der Kommunikation oder Transaktion ist beziehungsweise welcher Nutzer auf Betriebsmittel und Informationen zugreift.

Gewährleistung der Authentizität
Mithilfe des Cyber-Sicherheitsmechanismus Authentizität wird verifiziert, dass Informationen oder Identitäten echt sind.

Gewährleistung der Integrität
Beim Cyber-Sicherheitsbedürfnis „Gewährleistung der Integrität“ wird überprüft, ob Informationen, die übertragen werden oder gespeichert sind, unverändert, dass heißt original sind.

Gewährleistung der Verbindlichkeit
Das Cyber-Sicherheitsbedürfnis „Gewährleistung der Verbindlichkeit“ sorgt für die Gewissheit, dass die Prozesse und die damit verbundenen Aktionen auch verbindlich sind.

Gewährleistung der Verfügbarkeit
Dieses Cyber-Sicherheitsbedürfnis sorgt für die Gewissheit, dass die Informationen und Dienste auch zur Verfügung stehen.

Gewährleistung der Anonymisierung/Pseudonymisierung
Mit diesem Cyber-Sicherheitsbedürfnis wird gewährleistet, dass eine Person nicht oder nicht unmittelbar identifiziert werden kann.


Weitere Informationen zum Begriff “Cyber-Sicherheitsbedürfnisse / Cyber-Sicherheitsziele”:


Vorlesung: „Sichtweisen auf die Cyber-Sicherheit“

Informationen über das Lehrbuch: „Cyber-Sicherheit“

Glossar Cyber-Sicherheit: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Zurück zur Übersicht
Cyber-Sicherheitsbedürfnisse – Glossar Cyber-Sicherheit – Prof. Norbert Pohlmann
Cyber-Sicherheitsbedürfnisse / Cyber-Sicherheitsziele Prof. Dr. Norbert Pohlmann - Cyber-Sicherheitsexperten
500x500